Sonntag, 10. Oktober 2010

5x Top, 1x Flop

Dieses Wochenende fanden die Auckland und Nordinsel OL-Meisterschaften im Woodhil Forest statt. Da ich dachte, ich starte nicht Elite in der CH, wollte ich auch hier nicht Elite starten. Deshalb blieb auch ein wenig die Konkurrenz auf der Strecke. Vergleichen konnte ich mich aber allemal.

3 Sprints
Am Freitag hiess es 3x Vollgas geben. Gleich 3 Sprints a 5-8 Minuten standen auf dem Programm. Das toent locker, aber ehrlichgesagt, ist haerter von der Intensitaet her als 1x 15 Minuten. Zwischen den Laeufen musste man die Karte wechseln und konnte so viel Pause machen wie man wollte.
Ich hatte zwar noch schwere und harte Waedli vom Wandern, aber es war ja Sprint, da kenne ich nichts. So war es denn auch. Ich hatte mehr oder weniger 3 super Rennen, natuerlich am Limit. Es gab nur 3 Bahnen fuer alle Kategorien und somit die gleiche Bahn wie die Elite-Herren. Ich haette mich im Mittelfeld platziert und rund 2 Minuten verloren auf den Sieger. In meiner Kategorie gewann ich mit mehr als 6 Minuten Vorsprung. ;)


Karte Sprint 1
, Karte Sprint 2, Karte Sprint 3
Resultate
Zwischenzeiten

2 Mitteldistanz-Wettkämpfe
Am Samstag hiess es dann im Woodhill Forest 2 Mitteldistanz Rennen a ca. 20 Minuten zu absolvieren. Der Wald war einmal mehr ultra-schnell und mir wurde gleich klar, dass dies einfach etwas verlaengerte Sprints sind. Dementsprechend war mein Tempo hoch und erstaunlicherweise war das so, weil es ja im Wald ist und ich das normalerweise nicht hinkriege. Ich war technisch aber stets auf der Karte und hatte alles im Griff. Ich hatte 2 Super Rennen, obwohl ich im 2. Rennen ein paar komische Fehler machte. Muss noch erwaehnen, dass es Jagdstart war, aber der Sieger des ersten Rennens (das war ich), musste zuletzt starten.
Mit der Maenner-Elite konnte ich mich nicht vergleichen, dafuer hatte die Damen-Elite die gleichen Bahnen. Ich war in beiden Rennen schneller, 2 Minuten respektive 1 Minute. Und schneller als die erste Damen-Elite ist gut zu wissen. :)

Karte Mitteldistanz 1, Karte Mitteldistanz 2
Resultate
Zwischenzeiten 1, Zwischenzeiten 2

Langdistanz
Ich weiss nicht, wo meine Gedanken waren waehrend der Langdistanz, aber ganz bestimmt nicht beim OL. Wahrscheinlich bei Andrea und ihrem Geburtstagsfest. Rien ne vas plus, hiess es nach wenigen Posten. Obwohl es wieder im Woodhill Forest war, verstand ich die Karte ueberhaupt nicht. Es war viel undeutlicher als gestern, wie Tag und Nacht war meine Leistung - katastrophal. Ich durfte mich auch heute mit der Damen-Elite vergleichen und ich wuerde sagen, dass wenn man 16 Minuten auf die Siegerin verliert, dass man etwas nicht so gut gemacht hat. Dass ich nur 1 Minute auf den Sieger in meiner Kategorie verloren habe, troestet nicht ueber meine miserable Leistung hinweg.

Karte Langdistanz
Resultate
Zwischenzeiten

Rangierungen
1 - 1 - 2, ist ja eigentlich nicht schlecht. :) Aber stolz bin ich nur auf den Sprint und die Mitteldistanz. Ich darf mich jetzt wohl "Auckland & North Island Champion of Sprint and Middle distance" nennen. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten