Dienstag, 22. Februar 2011

Erdbeben in Christchurch

Unglaublich! Gestern zur Mittagszeit (!) gab es erneut ein Erdbeben in Christchurch mit der Stärke 6.3. Diesmal war das Beben aber näher am Stadtzentrum und nur in 5km Tiefe. Gebäude, die seit dem 4. September 2010 bereits angeschlagen waren, bekamen jetzt wohl noch den Rest.

Das Schlimme ist aber, dass es zur Mittagszeit passierte und die ganze Stadt voller Leute war. Bereits jetzt redet man von mehr als 60 Toten...

Unvorstellbar, wenn ich denke, dass Adi und ich erst noch vor einigen Tagen zusammen durch die Innenstadt liefen und zum Beispiel auch mehrere Male bei der Kathedrale vorbei kamen....


Ich versuche auch so bald als möglich mit Alistair und seiner Familie Kontakt aufzunehmen, ob alles in Ordnung ist bei Ihnen. Ausserdem befinden sich auch noch Ofer und Raviv (Israel) in Christchurch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten