Donnerstag, 26. August 2010

Thing of the Week: Steak Bar

In dieser Woche präsentiere ich euch den Steak Bar. So viel ich weiss, kommt der Steak Bar aus den USA aber passt auch gut zum abenteuerverrückten Neuseeland. Der Slogan "Feed your wild side" passt auch gut zu mir. ;) Jedenfalls der Steak Bar ist ein geräucherter Rindfleischstreifen im Teriyaki-Geschmack. Das ist wohl der Geruch, an den man sich zuerst gewöhnen muss. Aber ja, es ist pures Fleisch, pure Energie. Ideal in einem langen Rennen oder direkt nach einem Rennen. Anstatt ein Farmer oder so. ;)

Zutaten: Rindfleisch, Zucker, Sojasauce, Salz, Aromastoffe, Maltodextrin, hydrolysiertes pflanzliches Eiweiss, Geschmacksverstärker, Antioxidationsmittel, Raucharoma, ... ein paar E-Nummern.

Nährwertangaben pro 100g: Energie: 1200 kJ, Protein: 36g, Kohlenhydrate: 18g, Fett: 3g

Kommentare:

  1. ned wörklech. esch andersch... vor allem de Teriyaki Gschmack machts echli komisch. ;)

    AntwortenLöschen